Nikolai, von der Weltraumbesatzung, spricht über sein Bandprojekt "Loveboy and his imaginary Friends" und gibt anschliessend ein kleines Konzert:

Wenn Digital auf Analog klatscht – oder miteinander interagiert, tanzt und Musik macht. «Loveboy and his imaginary Friends» ist ein Bandprojekt in dem ein Teil der Bandmitglieder sich im digitalen Raum befindet. So wollen sie zum Soundtrack der Generation werden welche genau so aufwächst, halb digital, halb analog.