Fabian Kuhn gibt am Spielzimmertalk 3, kommenden Freitag den 22.März, einen Einblick ihr Startup www.naut.ch (Zürich):

«–naut setzt interaktive Projekte um und bewegt sich in der

Fabian Kuhn gibt am Spielzimmertalk 3, kommenden Freitag den 22.März, einen Einblick ihr Startup www.naut.ch (Zürich):

«–naut setzt interaktive Projekte um und bewegt sich in der Überschneidung von Kunst, Design, Technologie und Szenografie. Wir navigieren und überschreiten konstant die Grenzen zwischen digitaler und analoger Welt wobei wir nicht nur die Erweiterung der Realität durch digitale Inhalte anstreben, sondern auch die Bereicherung der digitalen Domänen durch die sinnlichen Erfahrungen der realen Welt.
Was dabei entsteht sind überraschende interaktive installationen im Raum zum Lernen, Erfahren und Erleben.»

Wir navigieren und überschreiten konstant die Grenzen zwischen digitaler und analoger Welt wobei wir nicht nur die Erweiterung der Realität durch digitale Inhalte anstreben, sondern auch die Bereicherung der digitalen Domänen durch die sinnlichen Erfahrungen der realen Welt.
Was dabei entsteht sind überraschende interaktive installationen im Raum zum Lernen, Erfahren und Erleben.»